Ein Zug durch die Sterne

Uh, ich bin immer noch müde, der gestrige Kinobesuch war zur Spätvorstellung … und wer fährt nach dem Kino schon sofort nach Hause.

Also, Star Trek, dieses Mal ohne Nummer dahinter, einfach Star Trek, und wir fangen vor der großen alten Fernsehserie ganz von vorne an. Allerdings fängt der Film in ganz erschreckender Weise an: Kirks Vater geht so was von heroisch unter, jeder einzelne verdammte Satz ist so vorhersehbar, wenn es so weiter gegangen wäre, hätte ich mich wohl leider in die Nachbarreihe übergeben. Bitte einfach die ersten fünf Minuten einfach die Logikabteilung im Kopf abschalten, danach wird es wirklich besser.

Aber dann geht es los, und das Spiel mit den altgeliebten Klischees des Star Trek-Universums beginnt. Die Figuren, egal ob Kirk, Pille oder Spock werden wunderbar eingeführt, und plötzlich gibt es auch wirklich nicht vorhersehbare Momente, sehr schöne Gags und eine Menge Augenfutter, das man bei der oft etwas konservativen Serie gar nicht unbedingt erwartet hätte. Die Anspielung auf Area 51 – eines der von den dortigen Sagen bekannten Aliens gehört zu der Besatzung von Kirks Vater – oder auch der niedliche kleine Alien vom Eiswüstenplaneten aus dem System von Vulkan – fast wirkt dieser Star Trek wie ein neuer Star Wars Film, nur ohne Jar Jar Binks.

Ja, dieser Star Trek Film macht wirklich viel Spaß, und das Leonard Nimoy als knapp 130jähriger Spock auftaucht, und wie er auftaucht, ist wirklich wunderbar, was für ein Charakterkopf, was für eine Ausstrahlung – der ist ja allein das Eintrittsgeld wert. So kann es ruhig weiter gehen, vielleicht wird dann ja irgendwann sogar ein Trekkie aus mir …

Über Hollarius

Ich bin in den Siebzigern geboren, halte mich voll Hybris für einen Künstler und meine auch noch, alle müssten lesen, was ich so meine ...

Veröffentlicht am Mai 10, 2009 in Fernsehen, Film, Kultur und mit , , , , , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: