Quick – Ferien sind zu Ende

Tja, das waren die Ferien … in den letzen sieben Wochen habe ich so gut wie gar nicht unterrichtet, habe Theater nur im Kopf gemacht, aber keine Probe gehalten … heute geht es wieder los, die Arbeit hat mich wieder – und ich finde es gut, ganz ehrlich. Natürlich habe ich bei Weitem nicht das geschafft, was ich mir für die Ferien vorgenommen hatte, habe die beiden Stücke nicht fertig, die ich bis heute fertig haben wollte – allerdings sind beide auf einem guten Wege und vermehren sich im Moment fast täglich. Daneben habe ich für ungefähr ein Drittel eines alten Stückes die Umschreibung ins Musical vorgenommen – was faszinierend ist, wenn man dann bei einigen Sachen schon die Noten lesen kann, die Musik hört und sich denkt, hey, aus meinen Worten wird Musik!
Ich denke und hoffe, die Batterien sind wieder voll, große und kleine Projekte können nun kommen, neue Kurse, alte Kurse, die geliebte Theaterarbeit und selbst die ungeliebte Nachhilfe, die ich immer noch an einem Nachmittag pro Woche geben muss, erschreckt mich im Moment nicht. Ich freu mich auf die Woche … und ich bin gespannt, denn nicht der Mai macht alles neu, sondern der Monat, in dem die neue Saison beginnt.

Advertisements

Über Hollarius

Ich bin in den Siebzigern geboren, halte mich voll Hybris für einen Künstler und meine auch noch, alle müssten lesen, was ich so meine ...

Veröffentlicht am September 12, 2011, in Nicht kategorisiert. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Ein Kommentar.

  1. huld huld jubel – auf geht’s! 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: