Gedanken zum Leistungsschutzrecht für Verlage in zehn Sätzen

Nach Entscheidung der Regierungskoalition sollen Verlage ein Leistungsschutzrecht bekommen, dass ihnen Anspruch auf Entgelt für Nachrichtenfetzen gibt, die in Nachrichtenkompilationen oder in Suchmaschinen angezeigt werden. Die Verlage, die dieses Gesetz schon lange wollen, sägen sich damit den Ast ab, auf dem sie sitzen. Nimmt Google sie aus der Suchmaschine, dann werden sie nicht nur signifikant weniger, sondern brutal viel weniger Leser haben, ergo Werbeeinnahmen werden wegbrechen. Verlage, die das Leistungsschutzrecht nicht in Anspruch nehmen, werden hingegen auf jeder Beliebtheitsskala steigen. Federführender Lobbyist war und ist der manchmal allmächtig scheinende Springer-Verlag, der seltsamerweise auch gleich früher von der Entscheidung zu wissen schien – so stellte die „Welt“ das Abdrucken beliebter Tweets ein, für die sie schließlich auch nicht gezahlt hat. Vielleicht hat die Machtdemonstration Springers, der Regierung zu zeigen, dass man bei „Welt“ und „Bild“ bestimmt, wer unter Friede Springer Bundespräsident ist, dazu geführt, dass man nun in den Regierungskreisen ohne die Sinnhaftigkeit des Gesetzes auch nur minimal zu überdenken, vor der Verlegerlobby kuscht. Nun gibt es zwei große Fragen: 1. Wird Google, werden die anderen Suchmaschinen zahlen, oder wird es einen ersten Internetkrieg geben, den die deutschen Verlage haushoch und zu Recht verlieren müssen? 2. Wird dieses Gesetz dazu führen, dass die Juristenkollegen der Parlamentarier ihre Gelddruckmaschine namens Abmahnungswelle noch weiter auf Touren bringen können? Man wird dieses Gesetz sehr genau analysieren müssen, wenn es vorliegt.

Advertisements

Über Hollarius

Ich bin in den Siebzigern geboren, halte mich voll Hybris für einen Künstler und meine auch noch, alle müssten lesen, was ich so meine ...

Veröffentlicht am März 6, 2012 in Gesellschaft, Piraten, Politik und mit , , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: