Blog-Archive

Quick – Beeindruckend

Ja, ich bin beeindruckt, ich bin sogar fast begeistert – es ist in diesem Zusammenhang ein unpassendes Wort – aber ich was da in Norwegen passiert ist, nachdem ein christlich und rechts motivierter Kreuzritter mehr als siebzig Menschen ermordet hat, ist schon beeindruckend. Während man bei uns nach Vorratsdatenspeicherung und Klarnamenpflicht geschrien hat, sagen in Norwegen König und Ministerpräsident: Jetzt erst recht eine offene Gesellschaft. Wir ziehen jetzt erst recht eine Gesellschaft durch, bei der Breivik und all den anderen Anti-Islam-Nazis und Das-wird-man-ja-wohl-sagen-dürfen- Stammtischfaschisten nur schlecht werden kann, durch – wir sind so frei.
Ich find das großartig, beeindruckend und bewunderungswürdig. Es geht hier um Freiheit, und das sollten wir uns alle im Gedächtnis halten. Freiheit, die ja immer noch die Freiheit der Andersdenkenden und -glaubenden ist, wird bei uns Mangelware und die, die Freiheit bei uns im Namen tragen, sind es, die sie beerdigen wollen. Freiheit kann man nur mit Verständnis und einem klaren Eintreten für die wirklichen Werte erreichen – und das wird uns in Norwegen gerade vorgelebt. Ich bin beeindruckt.